sachsenboarders.de - start

Dresdner Skateboarder können hoffen - Stadtraf für zeitgemäße Skate-Infrastruktur

28. Mai 19 - 18:36 von webmaster (0 Kommentare)

Nach vielen Jahren der Duldung wurde der die letzten Jahre als D.I.Y. Skatespot betriebene Spot am Trinitatisplatz in einer Nacht-und-Nebel-Aktion vom Grundstückseigentümer dem Boden gleich gemacht.
Schon etliche Jahre bestand der Wunsch, zeitgemäßen Skateparks in Dresden  zu schaffen. Das Konzept des Brückenparks unter der Waldschlösschenbrücke klang nach einer skaterfreundlichen Lösung. Allerdings wird diese Idee nach heutigem Stand nie verwirklicht werden.

Nun wurde auch im Dresdner Stadtrat über neue und zeitgemäße Skateparks und Bewegungsräume für Skateboarder in der Landeshauptstadt sowie über eine Alternative für den in Dresden-Johannstadt abgerissenen "Trini" diskutiert. Am Ende der Sitzung gab es eine sehr positive Entscheidung: Nach Aussage des Two Four Eight Wheels e.V. hat sich die Mehrheit der Stadträte dafür ausgesprochen, die Schaffung einer entsprechenden Skate-Infrastruktur zu unterstützen.

Stadtrat Dresden zeitgemäße Skateparks

Um einen Kommentar zuschreiben, musst du eingeloggt sein. [zum Login]

top


NITRO SNOWBOARD CO. bern unlimited Helmets SPY Optic
lumipöllö unique Headwear biker-boarder.de
Partner:
Zimmer-Atlas, Zimmerverzeichnis für Urlaubsunterkuenfte quemao. Apparel
sachsenboarders.de

65 User Online